Login

Gute Ernährung – Stoffwechsel und Ernährungsmythen

In den Monaten März bis Juni befassen wir uns im B-Vital mit den Themenschwerpunkten "Stoffwechsel und Ernährung". 

Ein gesunder Körper braucht viel Energie, um alle Funktionen und Aktivitäten im Alltag zu leisten. Dabei spielt einerseits eine abwechslungsreiche Ernährungsweise mit gesunden Nährstoffen eine große Rolle. Ebenso wichtig ist jedoch auch die optimale Energiebereitstellung durch Nahrungsaufnahme und Verwertung.  

Für den Einstieg dürfen Sie sich auf zwei Onlinevorträge mit dem Ernährungsexperten Michael Pagelsdorf zum Thema "Stoffwechselflexibilität“ und "Fit gegen Viren“ freuen. Wir klären in einem interaktiven Quiz vor Ort im B-Vital über Ernährungsmythen und Wahrheiten auf – zu gewinnen gibt es ein spannendes Kochevent! Und um unsere Aktion vitaminreich und gesund zu begleiten, gibt es im Monat Juni saisonales Obst. 

Unsere Ernährung
 
 
 

Onlinevorträge

In zwei Onlinevorträgen wird uns der Referent Michael Pagelsdorf mit in die Welt des Stoffwechsels und der Ernährung nehmen. Herr Pagelsdorf ist Ernährungswissenschaftler und leitet das NutriVille Institut für Gesundheitsmanagement. Ferner arbeitet er als Referent, Autor und Berater für verschiedenste Einrichtungen und ist ein gefragter Redner im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

 

Vortrag 1: ​​​​​​"Die Stoffwechselflexibilität"

am 24.03.2022 um 17:30 Uhr (90 Minuten)

Der Mensch stand in seiner Entwicklung vor der Herausforderung des ständigen Wechsels zwischen Nahrungsüberangebot und Nahrungsknappheit. Nur ein Stoffwechsel, der zwischen diesen beiden Extremen hin- und herschalten kann, konnte das Überleben der Spezies Mensch sichern.

Heute stehen wir mit einem ständigen Überangebot vor einem Problem. Unsere genetische Ausstattung ist nicht dafür gemacht und die meisten Zivilisationskrankheiten rühren daher, dass wir nicht mehr zwischen Fett- und Kohlenhydratträger als Treibstoff optimal hin- und herschalten können. Die Folgen: Man muss ständig essen, vor allem in Stressphasen, und es scheint unvorstellbar, Stunden ohne Nahrung auszuharren.

Die gute Nachricht: Die metabolische Flexibilität kann man wiedererlangen. Wie? Das erfahren Sie in dem Vortrag von Michael Pagelsdorf.

 

Vortrag 2: "Fit gegen Viren"

am 27.04.2022 um 17:30 Uhr (90 Minuten)

Masken tragen, Abstand halten, sich nicht in größeren Mengen versammeln - das alles ziehlt darauf ab, sich möglichst nicht mit Krankheitserregern zu infizieren. Doch was passiert, wenn es mich doch trifft? Warum erkranken die Einen schwer, während die Anderen noch nicht einmal Sympthome bekommen? Was hat es mit den "Risikogruppen" auf sich? Und was hat das alles mit meiner Ernährung zu tun?

Michael Pagelsorf ist Ernährungswissenschaftler und Gesundheitsökonom. Er leitet das Institut für Gesundheitsmanagement "NutriVille". Desweiteren hällt Herr Pagelsdorf einen Lehrauftrag im Bereich der "klinischen Ernährung" an der Fachhochschule in Gera.

Herr Pagelsdorf
 
 
 

Bitte einloggen.

Die Anmeldung steht erst nach dem Login auf der Webseite zur Verfügung.

Ernährungsquiz

Ernährungsmythen

"Schokolade macht glücklich – oder nicht!?""

Stellen Sie vom 25.04.-22.05.2022 Ihr Wissen rund um das Thema Ernährung auf den Prüfstand. Bei jedem Besuch im B-Vital können Sie eine Quizfrage ziehen! Bei richtiger Antwort kommen Sie in den "Lostopf" und haben die Chance, einen von sechs Plätzen für unser Kochevent am 31.05.2022 in Kooperation mit unserer Kantine zu gewinnen.

 

 
 
 

Kochevent

Zum Ende unseres „Quiz-Monats“ findet am 31.05.2022 unser „Kochevent“ in Kooperation mit der Kantine im B-Wohnen statt.  

Die sechs Gewinnerinnen und Gewinner des Ernährungsquiz dürfen sich in kleinem Rahmen auf hilfreiche Tipps und Tricks vom Profi bei der Zubereitung verschiedener Gerichte freuen. Wir kochen gemeinsam mit vielen frischen Zutaten und zeigen neue saisonale sowie regionale Rezeptideen zum Nachkochen. 

Kochevent im B-Wohnen
 
 
 

Obstmonat Juni

Obstkorb

Für einen vitaminreichen Abschluss des Aktionszeitraums sorgt der Juni. Nutzen Sie in den Niederlassungen und Werken die Möglichkeit, im Juni zwei Obstkörbe für alle Mitarbeiter/-innen bereitzustellen. Standorte mit bis zu 5 Personen können Obst im Wert von 8,00 € pro Korb einkaufen und bis zu 10 Personen im Wert von 15,00 €. Alle Niederlassungen und Werke mit mehr als 10 Mitarbeiter/-innen können auf die Pauschale von 15,00 € zusätzlich weitere 1,00 €/Person (ab der 11. Person) zurechnen. Die Obstkörbe können über Ihre NL-Kasse abgerechnet werden.

Obstempfehlungen

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Münster können im Juni zu jedem Mittagsmenü ein Teil frisches Obst in der Kantine dazunehmen.  

Wir wünschen Ihnen einen bunten und vitaminreichen Monat!